Bauerntheater Nägelstedt

Seite
Menü
News

Willkommen im Bauerntheater Nägelstedt

 

⇒ Achtung! Das 2016er Stück ist nun zu besichtigen ⇐


Vor kurzem haben wir es beschlossen: das nächste Stück wird ab März einstudiert, ... und am 1., 2., 3., 8. und 9. September 2017 aufgeführt.


Am 6. Dezember 2016 wurde öffentlich, was wir schon zuvor dem Bürgermeister bekannt gaben: Das Bauerntheater Nägelstedt spendete 1000 Euro zur Sanierung eines Nägelstedter Wahrzeichens. Unserem Brunnenhäuschen.

weitere Details auf der → Nägelstedt-Seite.

Brunnenhäuschen


Fünf beinahe vollständig ausverkaufte Abende spielten wir für Sie das Lustspiel "Liebe, Lust und Handwerksfrust". Ein Stück in drei Akten von Hans Schimmel. Wir wurden vom besten Publikum der Welt mit reichlich Applaus und mitfiebernder Freude belohnt. Vielen Dank für Ihr zahlreiches Erscheinen und langjährige Treue.

Bis zum nächsten Stück ist nun wieder Zeit für unsere Familien und die Dinge die seit Jahresbeginn liegen blieben. Was als nächstes Stück folgt erfahren Sie dieses Jahr nicht mehr :)

Nur so viel, es wird eines geben.

Wir verbeugen uns


Gäste über Gäste


Details zum diesjährigen Stück erfahren sie unter → gespielte Stücke


Und zum Abschluss diesen Jahres können sie uns in einem bewegten Bild sehen. Wir selbst bewegen uns allerdings kaum. Das liegt an der Schockstarre, die bei uns Damen unvermittelt eintrat, als Regisseur Knut sagte "Los, Fototermin, ab auf den Hof ...". Er ist ein waschechter Regisseur. Ein bisschen Rücksichtslos eben ...

 

Letzte Änderung:
06.12.2016, 20:30
Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News
  • 15.964 Besucher
    25.023 Seitenaufrufe
    1,57 Seitenaufrufe je Besucher
  • Seite
    Menü
    News

    2016 ist abgehakt! 2017, wir kommen

    Wir probten das ganze Jahr! Ähm, naja, ... von Januar bis September eben. Und das recht oft. Und da wir die Saison nun absolviert haben, gehen wir in den Winterschlaf. Wir sind schon selbst gespannt, womit es nächstes Jahr weitergeht.

     

    Tausend Euronen für unser Brunnenhäuschen

    Das Bauerntheater spendete 1000 [EinTausend] Euro (€) zur Sanierung des Nägelstedter Brunnenhäuschens. Insgesamt kostete die Sanierung Dreißigtausend Euro, wovon Sechstausend Euro aus Spenden beschafft wurden. Ein paar mehr Details dazu auf der Nägelstedt-Seite.

    Brunnenhäuschen

    ... hier gibt es viele Diavorführungen

    Viel Spaß beim duchstöbern der verschiedenen Bilderschauen. Sie finden sich unter Gespielte Stücke. Manche Diaschauen laufen von alleine an, manche müssen Sie starten. Wenn Sie auf ein Bild klicken, hält die Diaschau an. Sie können die Diaschauen auch "groß" machen, indem Sie auf das ↔ Symbol in der oberen rechten Ecke klicken. Danach finden Sie dort auch das Symbol zum verkleinern.

     
    Bauerntheater Nägelstedt
    Seite
    Menü
    News

    Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login